Wir übergeben. In Ihre Hände.
DSC02556

Der erste Schritt der Inbetriebnahme besteht darin, die gesamten Installationsarbeiten nochmals einer Qualitätskontrolle zu unterziehen. Dabei handelt es sich sowohl um eine Sichtkontrolle aller Anlageteile, als auch dem Ausmessen der Anlage, um festzustellen, ob alle Panels korrekt verschaltet sind. Wenn alles unseren Qualitätskriterien genügt, bringen wir alle notwendigen Beschriftungen an und fotografieren die wichtigsten Anlageteile. Danach stellen wir den Wechselrichter ein und nehmen die erforderlichen Einstellungen daran vor und installieren gegebenenfalls die Anlagenüberwachung. Wenn alles zu unserer Zufriedenheit läuft, übergeben wir Ihnen Ihre neue Solaranlage und beantworten all Ihre Fragen dazu.

Anschliessend lassen wir Ihre Anlage durch das zuständige Elektrizitätswerk beglaubigen und senden diese per Einschreiben der Swissgrid zu. Ausserdem erhalten Sie von uns eine vollständige Dokumentation. Falls Sie es wünschen, bieten wir Ihnen gerne eine Überwachung und/oder eine Wartung Ihrer neuen Anlage an.